Para World Cup Series Peiting GER

12. Juli 2015 Para Worldcup Series Peiting GER Herausragend war die Leistung des HSV Red Bull Salzburg beim 3. Event der Para Worldcup Series in Peiting Deutschland. Verstärkt durch Gernot Alic vom HFSC-Freistadt und Ivo Delev von Aqualife Graz gewinnt das österreichische Team die Mannschaftswertung.


Sensationell die Leistung von Routinier Michael Egger, der mit einer Gesamtentferung von 5cm nach 7 Durchgängen die Einzelwertung bei den Herren und Masters gewinnen konnte. Nachwuchsstar Sebastian Graser gewinnt mit einer Gesamtentfernung von 12cm überlegen die Juniorenwertung. Herzliche Gratulation an die HSV Sportler!



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken