Internationaler Zielbewerb Hradec (CZ)

Veranstalter: Hradec
Termin: 18-19 August 2012
Teilnehmer HFSC Freistadt: Gernot Alic, Gernot Rittenschober, Willi Windisch, Roland Wagner


Bericht auf ÖHSV Homepage

Beim XIII. Zielsprungbewerb in Jindřichův Hradec (zu deutsch Neuhaus) 25km nördlich der Grenze zu Oberösterreich, waren die HSV Springer am Wochenende 18-19 Aug 2012 wie auch im Vorjahr erfolgreich. Zgf Gernot Alic war mit 14cm aus 8 Sprüngen wieder der treffsicherste Springer der Gäste aus Oberösterreich und hat nach seinem Sieg im Vorjahr heuer den dritten Rang erreicht. Er hat den nur 2cm kleinen Nullpunkt dreimal genau getroffen, war aber mit dreimal 3cm und einmal 4cm nicht zufrieden, obwohl der dritte Platz unter 50 Teilnehmern eine gute Leistung darstellt.


Wie zielgenau der Fuß gesetzt werden muss, um den Nullpunkt mit 2cm Durchmesser zu treffen, kann man sich vorstellen, wenn man eine 10 Cent Münze auf den Boden legt und versucht, diese mehrmals mit der Ferse zu treffen. Gernot Alic wird in der Nationalmannschaft den ÖHSV bei der Weltmeisterschaft „Mondial“ im Dezember 2012 in Dubai vertreten www.wpcuae.ae


Ebenfalls eine Bronzemedaille für den HFSC Freistadt hat in der Damenwertung Irene HOCHRIESER mit 24cm gewonnen, auch sie wird als Mitglied der Damen Nationalmannschaft in Dubai an den Start gehen. In der Mannschaftswertung konnte die Mannschaft des HFSC Freistadt I mit Irene HOCHRIESER, Willi WINDISCH, Zgf Gernot ALIC und Obst Gernot RITTENSCHOBER das Ergebnis vom Vorjahr (67cm) mit nur 41 cm Totalentfernung übertreffen und die Silbermedaille gewinnen, Sieger wurde eine tschechische Mannschaft mit 25cm.


19. August 2012 Fallschirmsportler des HFSC-Freistadt in Hradec erfolgreich


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken