Speedweltcup Hinton (UK)

7. bis 9. Juli 2009 HINTON: das Finale der Speed Skydiving Saison 2009 war der einzige Wettkampf bei dem alle sechs Wertungssprünge durchgeführt werden konnten. Bei idealen Wetterbedingungen wurde der Wettkampf bereits am Samstag abgeschlossen.

Arnold Hohenegger vom HFSC-Freistadt belegt hinter Weltmeister und Weltrekordhalter Marco Wiederkehr aus Liechtenstein den ausgezeichneten 2. Rang. Das Siegerbild in Hinton ist ident mit der Weltcup Gesamtwertung:

1. Marco Wiederkehr (LIE) Weltmeister
2. Arnold Hohenegger (AUT)
3. Alexander Diemt (AUT)

Links:
Bericht ISSA Homepage
Ergebnis Hinton im Detail
Speed Skydiving Weltcup Wertung 2009


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken