Interziel Hradec

16.08.09: Windisch erfolreich

Die Dominanz der tschechischen Mannschaften beim internationalen Zielspringen in Hradez (CZ) konnte nur eine gemischte Mannschaft aus Österreich durchbrechen. Roland Rettenbacher (HSV RedBull), Willi Windich (HFSC-Freistadt), Gottfried Schneider und Helmut Stadler (beide ASKÖ FSV Linz) belegten in der Mannschaftswertung hinter einer tschechischen Auswahl den zweiten Rang vor dem tschechischen Damen Nationalteam. Bild1, Bild2, Bild3, Bild4

Die Masterwertung wurde klar von oben genannten Österreichern dominiert:

1. Gottfried Schneider (ASKÖ FSV Linz)
2. Rettenbacher Roland (HSV RedBull Salzburg)
3. Windisch Willi (HFSC-Freistadt)


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken