Speedworldcup Beni Mellal (MAR)

18. bis 20. März 2005: Arnold Hohenegger hat seine Speedskydiving Saison - trotz Bronchitis - mit neuem österreichischen Rekord und persönlicher Meet Bestleistung eröffnet.

Speedweltcup 2005 Beni Mellal Marokko:
1. Marco Wiederkher, Liechtenstein (Weltrekordhalter)
2. Stan Snigir, USA
3. Arnold Hohenegger, Österreich
4. Mark Calland, Großbritannien (Weltmeister 2005)

Ergebnisse: speedskydiving.com
Fotos: speed.hohenegger.at




(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken