ÖM Junioren + Masters, OÖ LM 2013

Ausschreibung
Nennung
Ergebnisliste
Fotos
Video Clip

Bericht ÖHSV BFW Obst Rittenschober

Der ÖHSV ist wiederum als professioneller Veranstalter aufgetreten, diesmal hat der HFSC Freistadt mit Obmann und Wettbewerbsleiter Percy Hirsch und Chefschiedsrichter Arnold Hohenegger die Österreichische Senioren- und Junioren-meisterschaft ausgerichtet.

Die HSV Springer mussten sich jedoch diesmal mit Silbermedaillen zufrieden geben, lediglich bei den Junioren gewannen 3 junge Springer des HSV Red Bull Salzburg die Medaillen was wieder einmal für die gute Nachwuchsarbeit des HSV spricht. Alle drei Springer wurden 2012 durch die ÖHSV Jugendförderung unterstützt.

Mit den schwierigen Windverhältnisse am Flugplatz Freistadt kam der ASKÖ Linz Springer Franz Kiesenhofer am Besten zurecht und hat mit 27cm aus 8 Sprüngen neben der Seniorenwertung auch die offene Wertung gewonnen. Zweiter der offenen Wertung wurde mit 39cm der Lokalmatador Gernot Alic vom HFSC Freistadt und Dritter wieder ein ASKÖ Springer, Sinisa Vujakovic vom Aqua Life Graz. Da Gernot Alic erst nächstes Jahr in der Masterwertung (> 50) startberechtigt ist, konnte in der Österreichischen Meisterschaft noch Obst Michael Egger die Bronzemedaille holen.

Sieger der Junioren wurde, wie auch schon beim ParaSchi im Winter, der Salzburger Sebastian Graser, der wieder einmal eine Talentprobe abgeliefert hat nachdem er erst letztes Jahr mit dem Springen begonnen hat.

Auch in der Mannschaftswertung mussten sich die HSV Springer diesmal mit Silber und Bronze zufrieden geben. Sieger wurde der ASKÖ Linz mit 178cm vor dem HFSC Freistadt 1 mit 194 und dem HSV Red Bull Salzburg 1 mit 233cm.

Der nächste Zielsprung Wettkampf in Österreich wird die Staatsmeisterschaft im Zielspringen in Alberschwende/ Vbg am 20-21 Juli. Dazu sind die HSV Springer wieder auf Medaillenkurs.


Fotos Offene OÖ Landesmeisterschaft





(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken