News 2009

15.11.2009: Sprungbetrieb

Sprungbetrieb Mitte November ist ganz was aussergewöhnliches am Flugplatz Freistadt. In den letzten Jahren ist um diese Jahrezeit meistens schon Schnee gelegen. Wolfgang, Hans, Christian, David, Moritz, Martin, Willi und nochmals David.


26.10.2009: ÖHSV Verbandsmeisterschaft

Der Abschluss der für die ÖHSV Fallschirmfamilie erfolgreichen Saison 2009, wurde bei der ÖHSV Verbandsmeisterschaft in Ried-Kirchheim gefeiert. Der HSV Red Bull Salzburg hat in gewohnt professioneller Weise den Bewerb organisiert und mit dem nötigen Wetterglück konnten am Nationalfeiertagswochenende auch alle 8 geplanten Durchgänge gesprungen werden.

Gernot Rittenschober belegte als bester Freistädter den 7. Rang in der Einzelwertung. In der Teamwertung belegte der HFSC-Freistadt den 5. Platz ... Details hier


13.09.2009: Herbstpringen, ÖM Junioren + Masters

Das Team HFSC-Freistadt belegt beim Internationalen Herbstspringen für 6er Gruppen den undankbaren 4. Rang. In der Einzelwertung ebenfalls knapp am Stockerl vorbei: Gernot Rittenschober ebenfalls auf Rang 4.


August 2009: Aussenlandung beim Biobauern

Ende August lud der Biobauer Baiernaz zum Hoffest. Eine Fallschirmgruppe vom HFSC-Freistadt unter der Leitung von Uwe Leitner war einer der Höhepunkte des Hoffests. Der ORF OÖ berichtete vom Event Bild1, Bild2, Bild3, Bild4


22.08.2009: Hohenegger ÖM Speed

Arnold Hohenegger vom HFSC-Freistadt setzt sich in 6 Durchgängen Alexander Diem durch und gewinnt die ÖM Speed Skydiving 2009. Der Liechtensteiner Marco Wiederkehr gewinnt die offene Wertung mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 467,55 km/h. Mehr Infos


16.08.09: Windisch erfolreich

Die Dominanz der tschechischen Mannschaften beim internationalen Zielspringen in Hradez (CZ) konnte nur eine gemischte Mannschaft aus Österreich durchbrechen. Roland Rettenbacher (HSV RedBull), Willi Windich (HFSC-Freistadt), Gottfried Schneider und Helmut Stadler (beide ASKÖ FSV Linz) belegten in der Teamwertung den 2. Rang ... mehr Infos


09.08.2009: Hohenegger ISSA Vizeweltmeister

Arnold Hohenegger vom HFSC-Freistadt belegt in Hinton (UK), hinter Weltmeister und Weltrekordhalter Marco Wiederkehr aus Liechtenstein, den ausgezeichneten 2. Rang. Das Siegerbild in Hinton ist ident mit der Weltcup Gesamtwertung: ... mehr Infos


12.07.2009: Hohenegger in Triengen Zweiter

Arnold Hohenegger vom HFSC-Freistadt belegt beim 2. Speed Skydiving Weltcup 2009 in Triengen (SUI) vor Alexander Diem den ausgezeichneten 2. Rang. Mit diesem Ergebnis schiebt sich Hohenegger in der Gesamt Weltcup Wertung auf den 3. Platz vor. Mit zwei mal Weltrekord gewinnt Marco Wiederkehr (LIE) den Bewerb ... mehr Infos


11.07.2009 OÖ Landesmeisterschaft

In der Einzelwertung belegten die Freistädter Springer Gernot Alic und Gernot Rittenschober die guten Ränge 3 und 4. In der Mannschaftswertung belgte die 1-er Mannschaft des HFSC-Freistadt den zweiten Platz ... mehr Infos


24.05.2009: Alic Vize-Staatsmeister

Und wieder eine Erfolgsmeldung vom HFSC – Freistadt: bei der 42. österreichischen Staatsmeisterschaft im Fallschirmzielspringen, die am 23. und 24.05.2009 in Feistritz im Rosenthal (Kärnten) stattgefunden hat, wurde ALIC Gernot vom Heeresfallschirmspringerclub Freistadt Vizestaatsmeister. Ein einziger Zentimeter Abweichung fehlte ihm zum Staatsmeistertitel. Mit einer Gesamtentfernung von nur 14 cm nach 9 Durchgängen oder ein Durchschnitt pro Sprung von 1,55 cm.

Die Mannschaft vom HFSC Freistadt mit RITTENSCHOBER Gernot, KREUZER Charly, WINDISCH Willi, EMPL Heinz und ALIC Gernot belegten den undankbaren 4. Platz mit einer Gesamtentfernung von 189 cm nach 40 Sprüngen ( =Durchschnitt von 4,72 cm pro Durchgang). Alle Ergebnisse im Detail (PDF-Format)


17.05.2009: Alic gewinnt Para-Cross 2009

Hervorragende Leistung der Freistädter Fallschirmspringer beim 30-jährigen Jubiläums Para-Cross: Gernot Alic gewinnt mit souveränen Leistungen in allen drei Disziplinen die Gesamtwertung, Gernot Rittenschober belegt den ausgezeichneten dritten Rang. In der Mannschaftskombinationswertung kann das Team des HFSC-Freistadt (Alic, Rittenschober und Leitner) eine Doppelsieg der beiden Luftlande Truppenschule Teams (BRD) verhindern und belegt den 2. Rang.

Alle Infos rund um den Para-Cross 2009


14.03.2009: Alic Vizeweltmeister

Gernot "Little" Alic schaft bei der Para-Ski WM in Donnersbachwald mit Team "Austria White" den Vizeweltmeistertitel. Wir gratulieren! Mehr Infos zur WM auf www.skyski.at und unter Wettkämpfe 2009.


23.01.2009: Winter Sprungbetrieb LOLF

Für Ende Jänner liegt wenig Schnee am Flugplatz Freistadt. Eine willkommene Gelegenheit um einen Wintersprungbetrieb zu starten. Bild 1, Bild 2


18.01.2009: Endergebnis EC + ÖSTM

Eine überaus erfolgreiche Veranstaltung wurde am Sonntag abgeschlossen. Ds Endergebnis nach 6 Durchgängen Zielspringen und 2 Durchgängen Riesentorlauf ist auf der Para-Ski Homepage paraski.hfsc-freistadt.com abrufbar.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken