News 2008

31.12.2008: Prosit 2009

Wir wünschen einen guten Rutsch und viel Erfolg im neuen jahr 2009 !


8. November 2008: Para Ski Homepage

... ist online paraski.hfsc-freistadt.com . Damit startet der Countdown zum nächsten großen nationalen und internationalen Bewerb den der HFSC-Freistadt organisiert: Europa Cup und Österreichische Staatsmeisterschaft Para-Ski und Para-Boarder in Gosau, 16. bis 18. Jänner 2009 !


31. August 2008 Staatsi Suben

Arnold Hohenegger vom HFSC-Freistadt setzt sich in 6 Durchgängen gegen den Weltrekordhalter Alexander Diem durch und gewinnt die ÖM Speed Skydiving 2008. In der offenen Wertung war Marco Wiederkehr aus Liechtenstein dieses mal zu stark für Hohenegger. Der Liechtensteiner gewinnt die offene Wertung mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 463,31 km/h. Weitere Infos


25. August 2008 Herbstspringen abgesagt

Auf Grund der zu geringen Teilnehmerzahl zum 30. Internationalen Herbstzielspringen für 6er Gruppen, das vom 13. – 14.09.2008 am Flugplatz in Freistadt/Hirschbach stattfinden sollte, muss ich diesen Bewerb leider absagen!!! Ich bitte um euer Verständnis.

Mit sportlichen Grüßen, Willi Windisch (Organisation)


17. August 2008 Stockerplätze für Windisch

Zwei Stockerlplätze für Willi Windisch. Beim Internatinalen Fallschirmzielspringen, das am 16. und 17.08.2008
in Hradec (CZ) stattgefunden hat, erreichte Windisch vom HFSC - Freistadt zwei mal des Siegerpodest: Masterwertung Platz drei und Mannschaftswertung ebenfalls Platz drei. In der Gesamtwertung belegte Willi Windisch Platz neun.


1. August 2008 Windisch WM Teilnahme

Bei der 30. Weltmeisterschaft im Fallschirmzielspringen in Lucenec (Slovakai) belegt Österreich im Mannschaftszielspringenden de 17. Rang. Mit im Team die beiden Öberösterreicher STADLER Helmut vom ASKÖ-Linz und WINDISCH Willi vom HFSC-Freistadt. Gesamtentfernung nach 8 Durchgängen (40 Sprünge des Teams): 65 cm = Durchschnitt von 1,63 cm pro Sprung. Detailierte Infos


20. Juli 2008 Hohenegger gewinnt Casale

Hohenegger gewinnt seinen ersten Speed Skydiving Einzelweltcup! Mit dem Sieg in Casale verbessert sich Hohenegger im Gesamtweltcup auf den 3. Gesamtrang. Weitere Infos


6. Juli 2008 ÖSTM Ziel

Verstärkt durch Torald Egger von Union Linz belegt die Mannschaft des HFSC-Freistadt den 7. Rang bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften Ziel. Weitere Infos


15. Juni 2008 Alic Landesmeister

Mit einer Gesamtabweichung von 20 cm aus 8 Durchgängen, gewinnt Gernot Alic vom HFSC-Freistadt den oberösterreichischen Landesmeistertitel vor Franz Kiesenhofer und Erich Höpoltseder. Weitere Infos


15. Juni 2008 Hohenegger 4. in Utti

Für Arnold Hohenegger reicht es, trotz seines zweitbesten Wettkampfergebnisses das er je gesprungen ist (462,71 km/h), nicht fürs Podium. Er erreicht in Finland den 4. Rang. Weitere Infos


20. Mai 2008 Gernot im Tschad

Aus dem Tschad haben uns diese Bilder von Ritti erreicht. Oberstleutnant Gernot "Ritti" Rittenschober befindet sich dort im Auslandseinsatz. Wir wünschen ihm und seinen Kameraden noch alles Gute für diesen humanitären EUFOR Einsatz. Bild 1, Bild 2 und Bild 3 .


18. Mai 2008 Internationaler Para-Cross

Einzelkombination:
1. Schramm Reinhard, Challange LL/LTS 2 (GER)
2. Alic Gernot, HFSC-Freistadt (AUT)
3. Kiesenhofer Franz, OÖ Mix (AUT)
Weiter Ergebnisse
Zur Foto Gallerie


10. Mai 2008 Hochzeitssprung

Manuela und Philipp Taxacher haben am 10.05.08 in Attnang Puchheim geheiratet und am Abend bei uns am Flugplatz in Freistadt zusammen einen Tandemsprung absolviert. Hans uns Mirek waren die Tademmaster. Wir wünschen Ihnen alles Gute.


4. Mai 2008 Interziel

die Mannschaft des HFSC-Freistadt (Windisch, Leitner, Höpoltseder) wurde verstärkt durch Wolfgang Lehner von der Sportfördergruppe der deutschen Bundeswehr. Mit einem Gesamtergebnis von 216 cm aus acht Durchgängen belegt die Mannschaft des HFSC-Freitstadt den guten 7. Platz unter 14 angetretenen Mannschaften. Mehr Infos ...


3. Mai 2008 Spatenstich AL

Für den Spatenstich des neuen Schulzentrums in Grieskirchen überbringen die Fallschirmspringer des HFSC-Freistadt den Spaten. Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Frau Bundesminister Schmid führen gemeinsam den Spatenstich durch. Springer: Ecker Hans, Klampferer Reini und David Guttmann.


9. März 2008 Windisch the FAI Judge

Willi Windisch setzt sich nicht nur als Obmann des HFSC-Freistadt voll für seinen Verein ein. Neben seiner Tätigkeit als Obmann, kümmert er sich um die Agenden des sportlichen Leiter, des Tandemkoordinators und des Ausbildungsleiters.

Auf Grund einer Verletzung war er als Springer in der letzten Saison wenig aktiv. Was ihn aber nicht davon abhielt als Para-Ski Koordinator des Landesverband OÖ und als FAI Schiedsrichter bei Weltcups, Europacups und zuletzt auch als Judge bei der Para-Ski Europameisterschaft in Donnersbachwald tätig zu sein.


05. bis 09. März 2008 EM Skyski

Europameisterschaft und Weltcup „SKYSKI“ in Donnersbachwald: das Team Austria Rot mit ALIC Gernot vom HFSC-Freistadt erreichte leider nur nur den undankbaren 4. Platz.

Alic hatte beim Riesentorlauf riesen Pech. Im 2. Durchgang wurde er von einer Bodenwelle ausgehoben, stützte sich instinktiv mit der linken Hand ab und verlor bei diesem Missgeschick wertvolle Fahrzeit. Wie sich später herausstellte hat er sich dabei leider eine schwere Verletzung zugezogen. Er musste nach der Europameisterschaft im Linzer UKH operiert werden: Kanbeinbruch und Einriß der Daumensehne ... mehr dazu hier


24.02.2008: Alic 2. Rang Para-Ski Europa Cup

Gernot "Little" Alic belegt im letzten Bewerb des Para-Ski Europacup 2008 den 2. Rang. In der Europacup Gesamtwertung wird er ebenfalls ausgezeichneter Zweiter. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen für
die Europameisterschaft in Donnersbachwald (AUT) alles Gute.

Para-Ski Europacup 2008
Gesamtwertung Einzel
Gesamtwertung Mannschaft


13.01.2008: Alic Staatsmeister Para-Ski

4 Stunden warten auf faire Wetterbedingungen, welche sich nur kurz einstellen. Der vierte Durchgang kann nicht abgeschlossen werden. Um 15 Uhr 45 werden die Sieger auf der Radio Oberösterreich Bühne gekürt. Alic Staatsmeister Para-Ski 2008, Haibel gewinnt die Europacupwertung. Weiter zu den Ergebnissen


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken