News 2006

23.06.06: Bravo Peter


18.5.06: Ausschreibungen 2006

Hier kannst Du die Ausschreibungen aller Wettkämpfe downloaden, die der HFSC-Freistadt 2006 veranstaltet.

27. bis 28. Mai 2006 Internationales Para-Cross
Kombinationsbewerb Fallschirmziel, Orientierunglauf und Schiessen
Ausschreibung(PDF-Format)

10. bis 11. Juni 2006 offene OÖ Landesmeisterschaft Ziel
Fallschirmziel Wettkampf
Ausschreibung(PDF-Format)

7. bis 9. Juli 2006 Österreichische Staatsmeisterschaft Ziel
Fallschirmziel Wettkampf
Auschreibung (PDF-Format)

9. bis 10. September Internationales Herbstspringen
Fallschirmziel Wettkampf für 6-er Gruppen
Ausschreibung (PDF-Format)


07.05.06: Frühjahrsputz

7. Mai 2006 Frühjahrsputz D-EUFC: nach ein paar Trainings- und Schulungssprüngen hat der Wind so stark zugelegt , daß nicht weiter gesprungen werden konnte. Was tun? Unser Obmann nutzt die Gelegenheit um uns zum D-EUFC Frühjahrsputz zu motivieren. Mit vereinten Kräften war der Putz schnell erledigt, unsere Cessna 206 gläntz wie neu. Bei einem Bier, zu dem uns unser Obmann dankenswerter weise eingeladen hat, haben wir den Tag ausklingen lassen.


Fotos

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

08.02.06: Training Hochfilzen

Vor dem Para-Ski Europacup in Oberammergau fand in Hochfilzen ein Fallschirmtraining im hochalpinen Gelände statt. Veranstaltet wurde das Training vom Heeres-Leistungsport-Zetrum 11 des Bundesheeres (Vzlt Günter Ofner). Es wurden auch Sportler des ÖHSV eingeladen, vom HFSC-Freistadt hat Willi Windisch teilgenommen. Gesprungen wurde aus einer Bell 212 des Bundesheeres; jeder Absprung erfolgte über einer anderen hochalpinen Landezone.


Fotos

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

08.01.06: Birnstinglschiessen

Sonntag 8. Jänner 2005, Birnstinglschiessen ... fast schon ein Traditionsbewerb!

Bei idealen äußeren Bedingungen haben wir uns mit den Kollegen vom Fliegerclub am Flugplatz getroffen, um ein Bratl und die Getränke mittels "Birnstingl" auszuschiessen. Letztes Jahr haben die Piloten das Bratl, wir das Trinken gewonnen. Heuer hat's so viel Schnee gehabt, daß nicht am Flugplatzteich geschossen werden konnte ... was tun? Man weicht auf die benachtbarte Dunzinger Bahn aus.

Jeder Stock war heiß umkämpft, mancher sorgte für genau so heiße Diskussionen. Am Ende hatten wir Fallschirmspringer beim Schweinsbratl die Nase vorn ... die Getränke haben die Piloten gewonnen. Hoch motiviert und aufgewärmt wurde vor dem Mittagessen auch noch das Hangardach von seiner schweren Schneelast befreit. Weil's so viel Spass gemacht hat, gibt's am 29. Jänner 2006 eine Revanche.






(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken